2020 © monika-anna-maria.at – webdesign by wundermaedl.at

Search Our Website

Wie entsteht eine Glasperle?

Die Glasperlen meiner Schmuckstücke sind allesamt von mir handgefertigte Unikate.

Für die Perlen verwende ich Glasstäbe renommierter Glashütten aus Italien, Deutschland, Tschechien, den USA und China.

Mit einer Hand wird gedreht, mit der anderen das geschmolzene Glas auf den Dorn aufgebracht und veredelt.

Wie eine Perle entsteht

Jedes Glas will unterschiedlich behandelt werden. Die verschiedenen Glasstäbe erhitze ich an einem Zweigasbrenner – die Konsistenz des Glases ist dann mit Honig vergleichbar – und drehe sie um einen Edelstahldorn. Danach wird die fertige Perle über mehrere Stunden hinweg in einem speziellen Temperofen langsam und vorsichtig abgekühlt, um zu verhindern, dass sich Spannungen im Glas bilden, welche die Perle zerspringen lassen könnten.

Anschließend wird die Perle vom Dorn genommen, gereinigt und gemeinsam mit anderen Perlen, Edelsteinen oder 925er Sterling Silber zu Ihrem Schmuckstück verarbeitet.

Wie Sie sicherlich schon ahnen, sind die Fertigungsmöglichkeiten schier endlos. Wenn Sie also auf der Suche nach „dem Einen“ ganz besonderen Schmuckstück sind, können Sie bei mir fündig werden. Denn wenn es dieses noch nicht gibt, fertige ich es exklusiv für Sie an.

Vom einzelnen Schmuckstück bis zur ganz eigenen Kollektion.
Hier können Sie mir dazu Ihre Ideen schicken

Ihre Monika Anna Maria

Tags:

Written by: Monika Anna Maria